d f

Referenzen

Eine Auswahl unserer Projekte und Dienstleisungen:

Schweizerische Eidgenossenschaft, verschiedene Bundesämter

Gesamtprojektleitung für zwei Schlüsselprojekte im Bereich Heilmittel

  • ERP
    Einführung SAP ERP zur Ablösung der betriebswirtschaflichten Anwendungen (FI, CO, SD, MM, PS, HCM, Workflow inkl. SAP PI, SAP NWBC). (2011-2012)
  • PRIME
    Einführung SAP ERP, SAP CRM, SAP PPM/cProjects und SAP BW (inkl. SAP PI, SAP NWBC) zur Modernisierung der Kernprozesse (produkt- & planbasierte Geschäftsfallabwicklung) und Führungskennzahlen (2011-2013)

SNAP-EESSI
Programmleitung, Prozessengineering, Architektur und Systemintegration für die Anbindung der IT-Systeme sämtlicher Sozialversicherungszweige der Schweiz an das zentrale System EESSI der EU (2010 – 2012).

Projektleitung innerschweizerischer Datenaustausch für europäische Renten
Modellierung der innerschweizerischen Austauschprozesse zwischen den Durchführungsstellen der 1. Säule, Erarbeitung des Datenaustauschkonzepts basierend auf SEDEX und eCH-0058, Realisierung der Meldungen, Koordination und Einführung (2011-2012)

Beratung Prozessmanagement und Prozessengineering
BPMN-Modellierung der Führungs-, Kern- und Supportprozesse des Fachbereichs im Hinblick auf ein neu zu beschaffendes IT-System. Erstellung der fachlichen Vorgaben gemäss BPMN Best Practice und eCH (2011-2012)

Landesverwaltung Fürstentum Liechtenstein

Gesamtprojektleitung Einführung EESSI in Liechtenstein
Anpassung der europäischen Prozesse, Konzeption des Gesamtsystems, Aufbau des National Access Points, Einführung und Schulung der Benutzer für den elektronischen Datenaustausch mit dem EESSI System der EU (2011-2013)

Credit Suisse

Records Management: Teilprojektleitung, Coaching
Leitung technische Teilprojekte sowie Coaching bei der Einführung einer Records Management Lösung auf Basis von Oracle Universal Records Management (2011)

INFRABEL

Beratung im Bereich Kundeninformation
Beratung im Bereich Kundeninformation, Lösungs- und Systemarchitektur inkl. Systemintegration sowie Rollout von Kundeninformationslösungen (2011)

SBB Infrastruktur 

Gesamtprojektleitung CUS Rollout
Erfolgreicher schweizweiter Rollout des modernen Kundeninformationssystems auf 750 Bahnhöfen (2007-2010).

Projektleitung CUS BAS 3.1/2
Erfolgreiche architektonische und funktionale Neugestaltung des dezentralen Kundeinformationssystems CUS Bahnhofausgabesteuerung (2007-2008).

Studienleitung/Konzeption KI HUB
Konzeption der Ablösung des zentralen Kundeninformationssystems der SBB (2010).

Studienleitung/Konzeption ICT Betriebs
Analyse und Konzeption des Betriebs von 3'000 ICT Komponenten durch die SBB Infrastruktur (2010).

SBB Personenverkehr

SRS-C (Sitzplatzreservationssystem Controller)
Konzeption, Realisierung und Einführung eines modernen Controllers für die elektronische Sitzplatzreservation als Fixpreisprojekt (2010-2011).

BLS

Web Display Server
Konzeption, Realisierung und Einführung des modernen think beyond Web Display Servers, der die Abfahrtsinformationen von Zügen für Webmonitore bereitstellt (2010-2011).